Jugendmeister im Regio 409
Nachricht vom 02.02.2009
Wie in fast allen Regionalverbänden (RegVerb) üblich gibt es auch im RegVerb 409 Münsterland eine eigene interne Jugendmeistschaft. Hier kämpfen die ca. 40 Jugendlichen des RegVerb um Meisterehren. Der Modus wurde absichtlich einfach gehalten und auch in den letzten Jahren nicht verändert. Es zählen aus den bis zu 8 auch für den Verband zu Benennenden Alttauben die schnellstens 2 auf den 10 besten Flügen. Es sind also maximal 20 Preise zu erreichen.

Der diesjährige Gewinner ist die Schlaggemeinschaft Max Holstiege und Marc Schulze aus der RV Münster. Gewonnen wurde mit 20 Preisen und 1759,44 Ass-Punkten.

Max (13) und Marc (14) sind schon seit 2 Jahren dicke Freunde. Durch Berichte in der lokalen Presse wurde Max in der Schule auf sein Hobby angesprochen und musste ausführlich in der Klasse darüber berichten. Marc interessierte das sehr und so kam es er als Neueinsteiger in 2008 mit ins Taubengeschäft einstieg. Die Tierliebe bei Max wurde von seinem Opa über seinen Vater weitergetragen.
Der Reiseschlag wurde von einem verstorbenen Sportsfreund aus der eigenen RV übernommen und auf dem elterlichen Hof aufgebaut. Nach beheben einiger kleiner Probleme, vor allem in Bezug auf die Lüftung, ging es auch mit den Reiseleistungen bergauf.
Erste Erfolge gelangen in den letzten beiden Jahren mit dem 12. Besten Jährigen Vogel der RV Münster und dem Standardvogel auf der RegVerb-Jugendausstellung.

Im Jahr 2003 bekam Max die ersten Tauben von Willi Boes, Paul Kappenberg, Friede Kogge und anderen Züchtern aus der eigenen RV. Aus diesen Linien entstanden die heutigen Erfolgstauben.

Nach Beendigung der Schule und erledigen der Hausaufgaben, treffen sich beide nachmittags auf den Taubenschlag (wo sonst). Dort wird gefachsimpelt und das Verhalten der Tauben beobachtet, welches die Beiden als sehr wichtig erachten. Die Reinigung und Pflege sowie die pünktliche Versorgung der Tauben liegt beiden am Herzen und wird ganz genau genommen.

Die gesundheitliche Betreuung unterliegt einem auf Brieftauben spezialisiertem Tierarzt aus der Region. Vor und während der Reise werden Tauben in der Praxis untersucht und wenn nötig werden auch entsprechende Kuren durchgeführt. Ansonsten wird bei der Fütterung auf handelsübliche Futterqualität gesetzt. Als Beifutter wird auch viel Grün aus dem eigenen Garten verwendet.

Auch für das Jahr 2009 steht der Versorgungsplan schon fest. Für den Erfolg und das gelingen im Taubensport werden beide vollen Einsatz geben, um das bisher Erreichte fortzusetzen.

Wir wünschen den beiden weiterhin viel Glück und Gut Flug

Für die Jugendgruppe im RegVerb 409
Andreas Lücke

Die ersten 10 Sieger der Altreise


1.

Max Holstiege / Marc Schulz

( RV Münster )

20 Preise

1.759,44

 ASS-Punkte

2.

Aline Kuhlmann

( RV Dülmen )

20 Preise

1.742,47

 ASS-Punkte

3.

Dominik & Ann-Christin Suntrup

( RV Dülmen )

20 Preise

1.577,84

 ASS-Punkte

4.

Frank Hälker

( RV Münster )

20 Preise

1.518,32

 ASS-Punkte

5.

Jens Gronhoff

( RV Telgte )

20 Preise

1.414,68

ASS-Punkte

6.

Jana Brox

( RV Greven )

20 Preise

1.269,77

 ASS-Punkte

7.

Sven & Tobias Krüger

( RV Telgte )

20 Preise

1.263,25

 ASS-Punkte

8.

Kevin + Niklas Poppe

( RV Telgte )

20 Preise

1.245,18

 ASS-Punkte

9.

Jennifer + Malte Hoyng

( RV Lengerich )

20 Preise

1.086,40

ASS-Punkte

10.

Lukas Holtkamp

( RV Greven )

17 Preise

1.191,95

 ASS-Punkte






Zeitungsartikel
11.04.2008 > Zeitungsartikel aus der Brieftaube 15/08 mehr...
Brieftauben Jahresarbeit
18.12.2008 > Jahresarbeit über Brieftauben von Franziska Küppers. mehr...
RV Waigolshausen
20.03.2008 > Jugendtreffen der RV Waigolshausen mit den Jugendobleuten Martin Weth und Josef Vogel mehr...
Jugend-Flug
29.06.2007 > Am 23.06.07 fand der diesjährige Jugend-Kids-Flug der RV-Leer statt... mehr...
 
     
 
weitere News
Im Bereich Juniorscorner findest du unter Zeitung viele weitere News.
Meisterschaft
Meisterschaft Altergruppe
aktuelle Top-Tauben
sorry, noch nicht genügend daten vorhanden!
 
 
 
© 2010 Jugendarbeitskreis  Sitemap